logo

45 Jahre Erfahrung in der Gütesicherung von Baustoffen und -leistungen

Sie suchen einen kompetenten Partner, der für Sie die Prüfung von Baustoffen und -leistungen übernimmt und Sie bei der Qualitätssicherung unterstützt?

Begrüßung

Seit 1968 überzeugen wir unsere Auftraggeber durch wirtschaftliche und fachliche Unabhängigkeit, Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit. Setzen auch Sie bei der Prüfung und auf das große Know-how vom asphalt-labor – ganz gleich, ob als öffentlicher Auftraggeber oder privates Bauunternehmen. Nutzen Sie unsere modern ausgestatten Labore oder unseren Expertenrat als sachverständiger Gutachter. Darüber hinaus sind wir berechtigt zur Überwachung und Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben.

Wir sind der Spezialist in Norddeutschland: An unseren beiden Standorten – in Wahlstedt und in Schwerin – können wir alle relevanten Prüfverfahren durchführen.

    Wichtige Meilensteine unserer Historie:

  • 1968 Gründung RAP-Stra Prüfstelle Wahlstedt

  • 1990 Gründung der RAP-Stra Prüfstelle Zweigniederlassung Schwerin

  • 1994 Bau Bürogebäude und Erweiterung der Laborfläche

  • 2001 Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 für Bitumen

  • 2004 Einrichtung der ÜZ-Stelle (Überwachung und Zertifizierung)

  • 2005 Einrichtung des Kälteprüfstandes und der servohydraulischen Prüfmaschine für Asphalt

  • 2013 Akkreditierung der ÜZ-Stelle nach DIN EN 45011 bzw. DIN EN ISO/IEC 17065

  • 2013 Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 für Gesteinskörnungen
Jetzt Fachmann kontaktieren

Profitieren Sie von über 45 Jahren Erfahrungen

Leistungen

  • Asphalt

    Prüfgebiet Asphalt
    Asphalt ist ein vielfach geeigneter Baustoff. Er besitzt nahezu ideale Eigenschaften, die ihn sowohl für den Straßenbau, als auch für den Brücken-, Hoch- und Wasserbau prädestinieren: Asphalt ist vielseitig anwendbar, flexibel, umweltverträglich und jederzeit wieder verwendbar.

    Auf die Prüfung von Asphalt sind wir seit über 45 Jahren spezialisiert.

    Weiterlesen
  • Bitumen/Fugenfüllstoffe

    Für den Bereich der Bitumenprüfungen sind wir gemäß DIN EN 17065 akkreditiert. (Download Urkunde und Anlage). Prüfungen an Bindemitteln gemäß TL Bitumen-StB bzw. TL BE-StB

    • Straßenbaubitumen
    • Polymermodifizierte Bindemittel
    • Fluxbitumen
    • Bitumenemulsionen
    • Kaltbitumen
    Weiterlesen
  • Gesteinskörnungen

    Gesteinskörnungen
    Jedes Jahr werden etwa 430 Mio. Tonnen an Mineralstoffen zu hochwertigen Baustoffen verarbeitet. An der Gütesicherung dieser Stoffe in Nordeuropa sind wir – als der Spezialist im Norden – maßgeblich beteiligt.

    Für den Bereich der Gesteinsprüfungen sind wir gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.

    Weiterlesen
  • Schichten ohne Bindemittel

    Die Frostsicherheit, die Tragfähigkeit, und der Verdichtungszustand der ungebundenen Schichten im Oberbau von Straßen, Wegen und anderen Verkehrsflächen sind maßgeblich für die Dauerhaftigkeit des Bauwerkes.

    Eignungspüfungen, Kontroll- und Schiedsuntersuchungen an Schichten ohne Bindemittel nach TL SoB-StB und ZTV SoB-StB

    Weiterlesen
  • Schichten mit hydraulischen Bindemitteln

    Eignungsprüfungen, Kontroll- und Schiedsuntersuchungen an hydraulisch gebundenen Schichten nach ZTV Beton –StB.

    Weiterlesen
  • Boden/Bodenverbesserungen

    Die Tragfähigkeit des Erdkörpers ist maßgeblich für die Dauerhaftigkeit des Bauwerkes. Unsere sachkundige und erfahrene Qualitätssicherung sorgt für ein solides Fundament.

    Eignungsprüfungen, Kontroll- und Schiedsuntersuchungen an Böden und Bodenverbesserungen nach ZTVE-StB.

    Weiterlesen
  • Wasserbausteine

    Wasserbausteine gemäß TLW 2003
    Das asphalt-labor ist eine von der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) anerkannte Prüfstelle nach der „Richtlinie für die Anerkennung von Prüfstellen für Wasserbausteine im Verkehrswasserbau“ RAP Waba 07 für Kontrollprüfungen und Schiedsuntersuchungen  von

    • Natürlichen Wasserbausteinen
    • Industriell hergestellten Wasserbausteinen
    • Rezyklierten Wasserbausteinen
    Weiterlesen
  • Fahrbahnmarkierungen

    Das asphalt-labor ist von der BASt als Prüfstelle zur Messung verkehrstechnischer und anderer Eigenschaften von Fahrbahnmarkierungen gemäß ZTV M 02, Stufe 1 (Kontrollprüfung) und Stufe 2 (Eigenüberwachung) zugelassen. Wir überprüfen Fahrbahnmarkierungen im Neu- und Gebrauchtzustand sowie deren Applikationen nach den Vorgaben der
    ZTV M 02 und der DIN EN 1436.

    Weiterlesen
  • Beton

    Beton ist ein bedeutender Baustoff im Straßen- und Hochbau. Eignungs- und Kontrollprüfungen für Beton nach DIN 1045, DIN EN 206, ZTV-Ing und ZTV Beton-StB.

    Weiterlesen
  • Fremdüberwachung

    Durch unsere breit angelegte Fremdüberwachungstätigkeit im In- und Ausland sind wir Ihnen europaweit ein sachkundiger und unabhängiger Berater. Wir erarbeiten Ihnen vollständige Qualitätssicherungspläne und helfen Ihnen bei der Umsetzung.

    Weiterlesen
  • Zustandserfassung & Bewertung

    Durch Zustandserfassung vor Ort und labortechnische Untersuchungen an Ausbauproben erarbeiten wir Ihnen detaillierte Instandsetzungs- oder Erneuerungsvorschläge.
    Auf Wunsch führen wir auch Wirtschaftlichkeitsstudien für alternative Bauweisen durch.

    Weiterlesen
  • Überwachung & Zertifizierung

    Überwachung & Zertifizierung
    Sicherheit ist immer eine Frage der Qualität: Aufgrund der großen Erfahrungen in der Überwachung der Entwicklung und Wiederaufbereitung von Baustoffen für den Straßenbau sind wir ein sachkundiger und unabhängiger Partner – auch und gerade für die entsprechende Zertifizierung.

    Unsere Kompetenz wurde durch das Akkreditierungsverfahren (LINK: DOWNLOAD URKUNDE) der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) formal bestätigt. Die Kenn-Nummer unserer Stelle lautet: 1323.

    Weiterlesen
  • Begutachten

    Aufgrund unseres weitgefächerten Prüfleistungsspektrums und unserer fundierten Erfahrung werden wir verstärkt auch als Gutachter, bei der Planung von Baumaßnahmen und in Schadensfällen herangezogen. Ein Erfolg, den wir nicht nur unserer wirtschaftlichen und fachlichen Unabhängigkeit verdanken, sondern auch der uneingeschränkten Anerkennung durch Auftraggeber und Auftragnehmer. Bei Spezialbaumaßnahmen übernehmen wir auch Aufgaben der Fachbauleitung.

    Weiterlesen
  • Forschung & Entwicklung

    Forschung und Entwicklung
    Seit vielen Jahren führen wir praxis- und anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung durch. Das ermöglicht uns, auch für Sie umfassende und zielgerichtete Lösungen zu finden.

    Einige unserer bundesweit anerkannten und in der Praxis umgesetzten Forschungsthemen:

    • Standfestigkeit von Asphalten
    • Modifizierung von Bitumen durch z.B. Polymere, Haftverbesserer und Bitumenverflüssiger
    • Müllverbrennungsaschen
    Weiterlesen
  • Schulung & Seminare

    Schulung und Seminare
    Die konsequente Weiterbildung von Mitarbeitern ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Tätigkeit auf dem aktuellen Stand der Technik.

    Das asphalt-labor bietet die praxisnahe und anwenderorientierte Weiterbildung in Seminaren, Schulungen und Workshops zu allen wichtigen Themenbereichen aus dem Straßen- und Tiefbau an.

    Die Angebote richten sich an Auftraggeber, Auftragnehmer, Ingenieurbüros und Baustofflieferanten.

    Die Veranstaltungen finden in unseren Laborräumen, in externen Schulungsräumen oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung statt.

    Weiterlesen
  • Mitgliedschaften asphalt-labor

    Mitgliedschaften asphalt-labor:

    • Bundesverband unabhängiger Institute für bautechnische Prüfungen e.V.
    • Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
    • Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure (VSVI) e.V.
    • Deutsches Asphaltinstitut (DAI)
    • Assoziiertes Mitglied im Fachverband für Bitumenemulsionen und Straßenerhaltungsbauweisen e.V. (FBS)